Zum Inhalt

Ein Spezialgebiet im Anlagenbau bildet die Biogasaufbereitung zu Biomethan. Hier bietet VORWERK als führender Anlagenplaner und Anlagenbauer die innovativsten und wirtschaftlichsten Verfahren für die Bioerdgas-Erzeugung: die Aminwäsche für eine chemische Absorbtion saurer Gase und die Membrantechnik. Realisiert wird diese mittels membranbasierter Gaspermeation. Die Membrantechnologie trennt dabei das im Biogas enthaltene Kohlendioxid vom Methan. Das durch diese Reinigung und die anschließende Veredelung auf Erdgasqualität entstehende Biomethan kann uneingeschränkt in das Erdgasnetz eingespeist werden.

Mit Blick in die Zukunft bietet die Nachrüstung einer Biogasanlage mit einer VORWERK-Gasaufbereitungsanlage attraktive wirtschaftliche und ökologische Vorteile.

Qualifizierte Leistungen


Beratung

  • Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsberatungen für Gasaufbereitungsanlagen
  • Analyse von Gaszusammensetzung und Folgenabschätzung für das jeweilige Aufbereitungsverfahren

Neuanlagenbau: Aminwäsche- und Membrananlagenbau

  • Engineering
  • Fertigung
  • Montage
  • Inbetriebnahme
  • Dokumentation

Anlagenoptimierung

  • Analyse des Ist-Zustandes
  • Aufzeigen der Engpässe und Schwachpunkte
  • Erhöhung der Zuverlässigkeit und Kapazität
  • Reduzierung von Betriebskosten, z.B. durch Siloxan- und Terpen-Entfernung
  • Leistungssteigerung durch gezielte Stärkung der kritischen Anlagenteile

Service und Wartung

  • Aminwechsel
  • Gasanalyse
  • Wärmetauscherrevision
  • Vorhaltung wichtiger und gebräuchlicher Ersatzteile, z.B. Wartungssätze für Gasgebläse, Wärmetauscherplatten
  • zyklische Wartungstermine zur vorbeugenden Instandsetzung
  • Fehleranalyse für Aufbereitungsprozesse
  • 24/7-Rufbereitschaft
  • Ferneinwahldiagnose und Störungsbeseitigung