Zum Inhalt

Der Pipelinebau bildet eine Kernkompetenz der VORWERK-Unternehmensgruppe. Durch die langjährige Erfahrung in diesem Arbeitsbereich können sowohl kleinere Anschlussleitungen als auch länderübergreifende Großprojekte vollumfänglich realisiert werden. Mit eingespielten Teams, die über die einzelnen Gewerke hinaus operieren können, wird eine qualitativ hochwertige und termingerechte Ausführung der Arbeiten garantiert.

Die VORWERK-Unternehmensgruppe ist in der Lage, alle für die Ausführung ihrer Gewerke notwendigen Ressourcen selbst zur Verfügung zu stellen.

Qualifizierte Leistungen

  • Tiefbauarbeiten
  • Rohrbauarbeiten bis DN 1400
  • manuelle und automatische Schweißverfahren
  • Schweißnahtumhüllung
  • Sonderverlegeverfahren
  • Rekultivierungsarbeiten
  • Arbeiten an KKS-Systemen
  • LWL- und Kabelschutzrohrverlegung
  • Dükerverlegung
  • zerstörungsfreie Prüfungen
  • Dokumentation