Zum Inhalt

Als Alternative zur Vergabe von Einzelleistungen bietet die VORWERK-Unternehmensgruppe die Umsetzung von Rohrleitungs- und Anlagenbauprojekten als Turnkey-Projekte. In enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern werden alle erforderlichen Leistungen übernommen: von der Machbarkeitsstudie über die komplette Genehmigungsplanung und schlüsselfertigen Bauausführung bis hin zum störungsfreien Betrieb. Bei Angeboten dieser Art steht die ganzheitliche Betrachtung eines Projektes im Vordergrund. Ziel ist es, komplexe Vorhaben unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit optimal und fristgerecht zu realisieren. Die Turnkey-Angebote enthalten Qualitäten und Risikobestandteile, die bei der Vergabe von Einzelgewerken nicht berücksichtigt werden können.

Qualifizierte Leistungen


Schlüsselfertige Abwicklung von Infrastrukturprojekten im

  • Rohrleitungsbau
  • Anlagenbau
  • Kabelbau
  • Kanal- und Sielbau
  • städtischen Infrastrukturbau
  • Straßenbau

Dabei werden folgende Leistungsphasen übernommen

  • Machbarkeitsstudie
  • Genehmigungsplanung
  • Wegerechte und Landerwerb
  • Behördliche Genehmigungsverfahren
  • Technische Gesamtplanung
  • Beschaffungsmanagement
  • Bauausführung
  • Inbetriebnahme
  • Service- und Wartungsdienstleistungen
  • Übernahme der Betriebsführung