Zum Inhalt

Für unsere Tochtergesellschaft VORWERK Pipeline- und Anlagenservice GmbH im Bereich MESA Elektrotechnik in Barsbüttel (voraussichtlich ab Ende 2023 in Tostedt) suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen

Dipl. Ingenieur / Techniker (m/w/d)

 Bereich Automatisierungstechnik

 

Ihre Aufgaben

  • Technische Planung und Konzeption der Automatisierung
  • Programmierung der Steuerungen und Leittechnik
  • Weiterentwicklung von Programmtools
  • Projektierung der Netzwerke und Datenübertragungstechnik
  • Auswahl der Gerätetechnik für die Automatisierung
  • Durchführung der Performance Test und Inbetriebnahme der Anlagensteuerungen
  • Kundenberatung und Betreuung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss zum Dipl. Ingenieur (FH / TU)
  • Sie sind flexibel, zeigen Einsatzfreude und arbeiten gern im Team
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in den Konfigurationen und Programmierungen von Siemens S7 Steuerungen oder können sich schnell in neue Themengebiete einarbeiten

Ihre Perspektiven

  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen der Energiebranche
  • Eine intensive Einarbeitung basierend auf Ihren Erfahrungen und Kenntnissen durch engagierte Kollegen und Vorgesetzte
  • Eine auf Sie zugeschnittene attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • Jährliche Sonderzahlungen und 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • Ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Kernarbeitszeit sowie Mobilem Arbeiten (remote)
  • Moderne Arbeitsmittel wie Laptop und Smartphone oder kostenfreie Kalt- und Heißgetränke sind für uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Verfügbarkeit an die

VORWERK Pipeline- und Anlagenservice GmbH
Bereich MESA Elektrotechnik
z.Hd. Nicole Tarcikowski
Fahrenberg 20
22885 Barsbüttel
E-Mail

Bei Fragen zum fachlichen Aufgabengebiet wenden Sie sich gern an Frau Tarcikowski, Telefon 040675-95040.