Zum Inhalt

Für unseren Stammsitz in Tostedt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen

Schweißer Rohrleitungsbau E-Hand/WIG (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Vorfertigung und Montage von erdverlegten Rohrleitungen auf unseren innerstädtischen Baustellen in Hamburg und Umgebung
  • Bau von Rohrleitungen und Tragkonstruktionen für die Medien Gas, Fernwärme, Dampf und Wasser
  • Ausführung von Schweißarbeiten nach Plan, Isometrie und Schweißanweisung
  • Vorrichten und Fügen von Stahlhalbzeugen und Rohrleitungen

Ihr Profil

  • Neben praktischer Erfahrung sollten Sie über die notwendigen Qualifikationsnachweise (z.B. Schweißerzeugnisse, DVGW-Bescheinigungen etc.) verfügen
  • Gültige Schweißprüfung am Blech oder Rohr, im Verfahren E-Hand (111) und im Verfahren WIG (141) mit der Werkstoffgruppe ab FM 3
  • Berufserfahrung im Stahl- oder Rohrleitungsbau
  • Zuverlässige, engagierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Führerschein C1 wünschenswert
  • Belastbarkeit, Flexibilität und die selbstständige Ausführung aller Arbeiten sind dabei Voraussetzung für eine erfolgreiche Mitarbeit in unserem Team

Ihre Perspektiven

  • Eine spannende Tätigkeit in einem Team mit hohem Zusammenhalt sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen der Energiebranche
  • Eine individuelle Einarbeitung durch engagierte Kollegen und Vorgesetzte
  • Eine attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • Jährliche Sonderzahlungen und 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • Weiterbildungen bzw. Zertifizierungen  
  • Eine moderne Werkstatt mit Qualitätswerkzeugen sowie einem aktuellen Fahrzeug- und Maschinenpark, eine Ausstattung mit hochwertiger Arbeitskleidung und Arbeitsmitteln sowie die Übernahme der Fahrt- und Übernachtungskosten bei Montagetätigkeiten sind für uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Verfügbarkeit an die

FRIEDRICH VORWERK SE & Co. KG
z.Hd. Matthias Kapahnke
Niedersachsenstraße 19-21
21255 Tostedt
E-Mail

Bei Fragen zum fachlichen Aufgabengebiet wenden Sie sich gern an Herrn Kapahnke, Telefon 04182-29470.