Zum Inhalt

Für unsere Niederlassung in Halle suchen wir eine/n

Sicherheitsfachkraft / Sicherheits- und Gesundheitskoordinator/in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Baustellen im Rohrleitungs-,Pipeline- und Anlagenbau
  • Unterstützung der Bauleitung in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, etc.
  • Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen im Rahmen des Arbeitsschutzmanagements
  • Fachlicher Austausch mit Kundenvertretern und Partnern
  • Aufrechterhaltung eines ständigen Dialogs zur Weiterentwicklung eines selbstverständlichen HSE Bewusstseins

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit im Bauwesen, sind Sicherheitsingenieur, -techniker oder Meister.
  • Idealerweise verfügen sie über Zusatzqualifikationen wie SiGe-Koordinator und haben bereits Erfahrungen in der Betreuung von Baustellen sammeln können.
  • Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement, im Arbeitsschutzmanagement, sowie im Rahmen der klassischen Aufgaben der Regelbetreuung mit.
  • Im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern überzeugen Sie durch hohe Beratungskompetenz und Kommunikationsstärke.
  • Sie zählen selbständiges, zielorientiertes Arbeiten zu Ihren Stärken und sind fähig im Team zu arbeiten, dabei flexibel und belastbar.
  • Gern sind Sie bereit sich auch in die Bereiche des Qualitäts- und Umweltmanagements einzuarbeiten. Flexibilität, Außendienstbereitschaft sowie ein Führerschein der Klasse B runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind bereit künftig die Fachverantwortung an unserem Standort zu übernehmen.

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Festanstellung in einem innovativen dynamischen Umfeld. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit langfristiger Perspektive und Qualifizierungsmöglichkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, jährliche Sonderzahlungen, 30 Tage Urlaub pro Jahr und die Möglichkeit der Altersvorsorge sind ebenso selbstverständlich wie die private Nutzung Ihres Dienstwagens.

Eine Einarbeitung durch einen unternehmensinternen Paten Ihres Fachbereiches ist gewährleistet und bereits vorgegeben. Ihr berufliches Wirken wird in unserer konzernumspannenden HSEQ-Abteilung durch Fachkollegen gestützt und gefördert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Verfügbarkeit an die

FRIEDRICH VORWERK SE & Co. KG
z.Hd. Herrn Berghof
Magdeburger Chaussee 44
06193 Peterseberg, OT Sennewitz

Bei fachlichen Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Herrn Berghof, Telefon 0345 - 521770.

Bewerbungen werden bevorzugt per Mail entgegengenommen an