Zum Inhalt

Für unsere Tochtergesellschaft VORWERK Pipeline- und Anlagenservice GmbH in Tostedt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams für die Entwicklung und den Bau von Anlagen zur Wasserstoffelektrolyse und zur Biogasaufbereitung einen

Verfahrenstechniker (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Verfahrenstechnische Betreuung von Wasserstoff- und Biogasaufbereitungsanlagen
  • Projektverantwortung für die verfahrenstechnische Planung
  • Technische und organisatorische Leitung der übernommenen Anlagenbauprojekte
  • Effizienter und wirtschaftliche Planung der Projekte
  • Kommunikation mit den Planern des Auftraggebers
  • Unterstützung bei der Auswertung und Weiterentwicklung unserer Verfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik oder Maschinenbau mit entsprechendem Schwerpunkt 
  • Erfahrungen im Anlagenbau als Projektleiter sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der Beurteilung und Berechnung verfahrenstechnischer Prozesse
  • Idealerweise Grundkenntnisse der Programmierung (SIEMENS S7)
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit eigenen Lösungsansätzen
  • Erfahrungen in IT- und Softwareanwendungen
  • Gute bis sehr gute Deutsch-Kenntnisse
  • Englisch und Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil

Ihre Perspektiven

  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen der Energiebranche
  • Eine intensive Einarbeitung basierend auf Ihren Erfahrungen und Kenntnissen durch engagierte Kollegen und Vorgesetzte
  • Eine auf Sie zugeschnittene attraktive Vergütung sowie einen Arbeitgeberzuschuss wählbar für verschiedene Benefits wie z.B. Dienstrad, Tankkarte, ÖPVN-Ticket oder Kinderbetreuung
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Kernarbeitszeit sowie Mobilem Arbeiten (remote)
  • Moderne Arbeitsmittel wie Laptop und Smartphone oder kostenfreie Kalt- und Heißgetränke sind für uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Verfügbarkeit an die

VORWERK Pipeline- und Anlagenservice GmbH
z.Hd. Stephan Engelke
Niedersachsenstraße 19-21
21255 Tostedt
E-Mail

Bei Fragen zum fachlichen Aufgabengebiet wenden Sie sich gern an Herrn Engelke, Telefon 04182-29470.